Loading

DKIM TXT Eintrag

Zuletzt überarbeitet Oktober 09, 2019
← Alle Kategorien

Die Einrichtung des DKIM Eintrags ist zwingend erforderlich. Ihre Nachricht wird beim Versand über unsere Exchange Infrastruktur mit DKIM signiert. Der empfangende Mailserver wird die Signatur der Nachricht mit Hilfe einer DNS Abfrage verifizieren.

Was passiert wenn der DKIM TXT Eintrag nicht oder nicht korrekt gesetzt ist?

Ihre eMail wird weiterhin an den korrekten Empfänger geliefert, höchstwahrscheinlich wird der empfangende Mailserver jedoch Ihre Nachricht als SPAM klassifizieren und ggf. verwerfen.

Wird die in Verbindung mit Exchange genutzte Domain von uns verwaltet,
kümmern wir uns um die korrekte Einrichtung der DNS Einträge für Ihre Domain.

Bitte konfigurieren Sie den folgenden TXT-Eintrag bei Ihrem DNS Anbieter

Typ:TXT
Host:2018._domainkey
Wert:“v=DKIM1; k=rsa; p=MIIBIjANBgkqhkiG9w0BAQEF
AAOCAQ8AMIIBCgKCAQEAuTzZ7fC+FT0Kt
CKEOJ20M91AEfJ+Bpho7FyddVf5u/Z5Qua6srN
HWQfm2LMgu/Bji9cMCtgy
YC5/7Fb5EJQL/6HefjcqAUOoS75m
1D0WOZcx43AoE6Jn3K5KaIbyiIliQWZXx
4HIzTlOdBlOBedJ43LLQS6g5h/ZAaK
FbdCg/VmW++T77KpzDBlPji5WAzRkFMW5NC
xPWXBhLkZIMnAlsz9yrits+5TM0ioaHPaXnXZ
jJerReNDd/xfAgNK9y+jf9ZWyAdC59gZFYwzOhf
GikkKJEA5mWTjpPGFwQ+E90q58Swh
NCCWeJN4ViIEOjYQLpmrHrp+fjKM
3+WTNC/mgiQIDAQAB”
TTL:3600

Wie können Sie prüfen ob der Eintrag erfolgreich gesetzt wurde?

Führen Sie folgende Abfrage in der Eingabeaufforderung Ihres Windows Endgeräts aus. Als Beispiel verwenden wir hier die Domain “jupiterweb.me”. Bitte ersetzen Sie diese durch Ihren jeweiligen Domainnamen.

nslookup -q=txt 2018._domainkey.jupiterweb.me

Das Ergebnis der Abfrage muss folgende Information zurückliefern:

Hilfe bei der Einrichtung des DNS Eintrags

Sollte Ihre Domain von einem externen DNS Anbieter wie z.B. Strato, Ionos oder United Domains verwaltet werden, bitten wir Sie im Zweifel den Support des jeweiligen Anbieters zu kontaktieren um Hilfe für die Erstellung der korrekten Einträge zu erhalten.

Mögliche Fehlerquellen

  • Alte DNS Caches sind noch auf Endgeräten aktiv. Nach Änderung der DNS Einträge bei Ihrem DNS Anbieter kann es bis zu 24 Stunden dauern bis diese aktiv sind. Sollten Sie nach Ablauf von 24 Stunden weiterhin Probleme bei der Einrichtung haben, führen Sie die hier genannten Prüfschritte erneut aus und wenden sich ggf. an unseren Kundenservice oder den Kundenservice Ihres DNS Anbieters.

Weiterführende Informationen

Weitere technische Informationen zu DKIM und dem bei DKIM verwendeten Verfahren zur Prüfung von Absender und Empfänger können Sie folgender Seite entnehmen:

https://de.wikipedia.org/wiki/DomainKeys