Loading

Hosted Exchange – eMail Alias anlegen

Zuletzt überarbeitet Oktober 14, 2019
← Alle Kategorien

Der nachfolgende Artikel beschreibt, wie Sie in einem bestehenden Postfach weitere E-Mail-Adressen (Alias-Adressen) hinzufügen können.
Nachdem Sie einen eMail-Alias angelegt haben, sind Sie in der Lage eMails über diese Adresse zu empfangen.

Voraussetzungen

Für die Einrichtung weiterer eMail-Aliase brauchen Sie einen aktiven hosted Exchange Plan sowie Zugriff auf unser Exchange Admin Center. Unser Exchange Admin Center erreichen Sie unter der im Artikel “Exchange Dienstadressen” hinterlegten URL. Bitte loggen Sie sich zunächst mit Ihren Zugangsdaten ein.

Einrichtung Schritt für Schritt

Schritt 1

Nach dem Login in das EAC wählen Sie bitte unter “Hosted Organization – Exchange” den Menüpunkt “Mailboxes”:

Schritt 2

Wählen Sie aus der Liste der Postfächer das Postfach aus für welches Sie einen weiteren eMail-Alias definieren möchten:

Schritt 3

Klicken Sie im folgenden Fenster auf den Reiter “E-mail Addresses”, gegen Sie ein Adress-Prefix ein, wählen Sie die gewünschte Domain aus dem Dropdown-Menü aus und klicken Sie auf “Add E-mail Address”:

Schritt 4

Die eMail-Adresse wurde nun Ihrem Konto hinzugefügt. Sie können ab sofort eMails über die definierte Adresse empfangen:

Schritt 5 (optional) eMail-Adresse als primäre eMail-Adresse setzen

Möchten Sie standardmäßig eMails über die soeben hinzugefügte eMail-Adresse als Absenderadresse versenden, ist es notwendig die eMail-Adresse als primäre Mailadresse zu definieren. Unter Exchange kann immer nur eine Adresse als primäre eMail-Adresse gesetzt werden. Um eine eMail-Adresse als primäre eMail-Adresse zu definieren markieren Sie die soeben angelegte eMail-Adresse und klicken Sie auf “Set as Primary”: